Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Kostenloser Online-Vortrag "Überall Krise: Aus dem Stillstand ins Handeln kommen"

zur Übersicht

DATUM: Dienstag, 04.10.2022

UHRZEIT: 17:00 - 19:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit möchten wir Sie auf den kostenlosen Online-Vortrag im Rahmen des Kärntner Bündnis gegen Depression in Kooperation des Landes Kärnten mit pro mente Kärnten

„Überall Krise: Aus dem Stillstand ins Handeln kommen“ von Herrn Univ.-Prof. Dr. Paul Plener am Dienstag, 04.10.2022 von 17:00 bis 19:00 aufmerksam machen!

 

Während die Corona-Pandemie immer noch Anpassungsleistungen von uns erfordert und die Folgen für die psychische Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen uns noch längere Zeit begleiten werden, drängen bereits neue Herausforderungen in unseren Lebensalltag. Neben dem Krieg in der Ukraine und damit in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, sind es vor allem die immer deutlicher werdenden Folgen der Klimaveränderung, die uns zeigen, dass wir alte Muster verlassen müssen. Gerade Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden ihre gesamte Lebensdauer mit den sich verändernden klimatischen Bedingungen zu tun haben. So zeigen auch aktuelle Befragungen, dass die Sorgen um die Konsequenzen des Klimawandels mittlerweile von Jugendlichen und jungen Erwachsenen als bedrohlicher eingeschätzt werden, als die Folgen der Corona-Pandemie. Diese vielen Herausforderungen machen aber auch deutlich, dass wir uns generell darauf einstellen müssen auf immer neue Situationen zu reagieren. Dazu wird es notwendig sein Denkmuster zu hinterfragen und soziale Netze zu bemühen, um neue Lösungen für noch nicht bekannte Problemlagen zu finden. Der Vortrag stellt die derzeitigen Kenntnisse zu den Belastungen, aus den genannten krisenhaften Situationen vor und bietet einen Überblick über Wissen aus der Krisenintervention um neue Herausforderungen zu bewältigen.

Die Anmeldeoptionen entnehmen Sie bitte folgendem Link:

https://kurse.vhsktn.at/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=22H0190003&kursname=Online+VortragUEberall+Krise+Aus+dem+Stillstand+ins+Handeln+kommen&katid=0#inhalt

Wir würden uns über Ihr Interesse und Ihre zahlreiche Teilnahme freuen!