Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Die „Kärntner Lorbeeren“

zur Übersicht

Im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung wurden von LH Peter Kaiser die „Kärntner Lorbeeren“ in Silber und Bronze für ehrenamtliche Tätigkeiten an Funktionärinnen und Funktionäre des Roten Kreuz in Kärnten, die schon seit 10 bzw. 20 Jahren im Dienste der Organisation stehen, überreicht.

Die ehrenamtlichen Funktionäre nahmen die Lorbeeren vom Landeshauptmann sowie von LR Martin Gruber entgegen. „Im Namen des Landes Kärnten möchte ich Ihnen meinen Dank aussprechen für ihr ehrenamtliches Engagement, das ein fundamentaler Träger unserer Gesellschaft, unseres Zusammenlebens ist. Ebenso gilt dieser Dank für ihre Leistung an den Menschen im Land“, so Kaiser.

Mit dabei auch unsere Mitarbeiter des Roten Kreuz Hermagor

Kärntner Lorbeer für ehrenamtliche Tätigkeit in Silber wurde verliehen an:

Günther Themessl

Kärntner Lorbeer für ehrenamtliche Tätigkeit in Bronze wurde verliehen an:

 Maria Rauscher

 Bruno Zerza