Widderschacht für den "Brunnen beim Kreuz" wurde restauriert

Kreuz beim Brunnen

Der 70-80 Jahre alte Widderschacht wurde restauriert und ist seit drei Jahren wieder im Betrieb. Dieser pumpt das Wasser 50 Höhenmeter und 600 Meter weit ohne Strom durcheine ausgeklügelte Technik zum Brunnen beim Kreuz. Das Kreuz und der Brunnen befindet sich in der Nähe des Bauernhofes Schumi (vulgo Grazi). 

Kreuz mit dem Brunnen (links im Bild)

Widderschacht

Quell- und Triebschacht - Triebleitung


bestehender Quellsammelschacht - Triebschacht

Abflussrohr Widderschacht - Einleitung in Gerinne

Alte Abflussrohrleitungen aus Holz (Abluss Widderschacht)