Team Master Bundesmeisterschaft

Patrick Mörtl beim Bouldern

 

Zahlreiche kletterbegeisterte SchülerInnen aus 16 Ortsgruppen kämpften am Samstag, 29.05.2010, in Kärnten um den Team Master Bundesmeistertitel. Die Siegerteams aus den jeweiligen Bundesländern zeigten hervorragende Leistungen und sorgten für tolle Stimmung.

In der Kletteranlage der Naturfreunde St. Stefan im Gailtal, konnten die insgesamt 76 StarterInnen Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kletterkönnen beweisen.

In der Altersklasse U 16 holte sich das Team aus St. Stefan einen Heimsieg, der Meistertitel in der U 13 ging in die Steiermark (Judenburg) und in der U 10 standen die OberösterreicherInnen (St. Georgen/Gusen) ganz oben am Stockerl.

Das strahlende Gewinnerteam bestehend aus Larissa Kandolf und Evelyn Krieber (vorne v.l.) sowie Alexandra Assinger und Patrick Mörtl (hinten v.l.) flankiert von ihren Betreuern Christoph Kovacic (links) und Christopher Mörtl.

Der Mix aus „Boulder" und „Speed" sorgte auch beim großen Finale für motivierte TeilnehmerInnen und ein begeistertes Publikum. Neben der Kletterleistung geht es bei diesen Bewerben vor allem um Spaß und Teamgeist. Die große Spielwiese, Hüpfburg und der Kletterturm im Freien ließen auch die Pausen für die Kinder zum Erlebnis werden.

Alexandra Assinger voll konzentriert auf die Griffe ihrer Kletterroute

Auch unser Hausherr Bgm. Hans Ferlitsch überzeugte sich von den sportlichen Leistungen des Kletternachwuchses und gratulierten den Veranstaltern, den Naturfreunden St. Stefan mit Obmann Raimund Iskrac und Schiedrichterin Elisabeth Galautz vom Ktn. Kletterverband, zu der gelungenen Durchführung der Bundesmeisterschaften 2010.

 

Wir gratulieren allen Kletterern und BetreuerInnen, die heuer dabei waren, und freuen uns auf eure Teilnahme beim Team Master 2011!
Ein herzliches Dankeschön gilt Christopher Mörtl und dem Organisationsteam der Naturfreunde St. Stefan.

Alle Ergebnisse findet ihr unter: http://www.wettklettern-steiermark.at/TeamMaster/
Fotos und einen Film vom Bewerb gibt’s in Kürze auf der Naturfreundejugend-Homepage (www.naturfreundejugend.at).

Text und Fotos Naturfreunde St. Stefan