Säuglings- und Kindernotfall Rot-Kreuz-Kurs

Rot-Kreuz-Kurs
Am Samstag, den 08. November 2014 veranstaltete der Elternverein der Volksschule St.Stefan im Gailtal im Kultur- und Gemeindezentrum einen Säuglings-und Kindernotfall Rot-Kreuz Kurs.
Der Kurs wurde im Rahmen des Projektes zur kinder- und familienfreundlichen Gemeinde vorgeschlagen und vom Elternverein umgesetzt.
Finanzielle Unterstützung gab es vom Gesundheitsland Kärnten und der „Gesunden Gemeinde“ St.Stefan im Gailtal.
Die 25 KursteilnehmerInnen wurden von der Vortragenden des Jugendrotkreuzes, Eva Maria SCHERZER, als Ersthelfer für Notfälle geschult. Es wurden sehr viele praktische Übungen durchgeführt.
Großer Dank gilt auch Herrn Martin WIDEMAIR, von der Kärntner Landesversicherung, der die Verpflegung der KursteilnehmerInnen finanzierte.

Klaus Rieger
Obmann des Elternvereines der Volksschule St. Stefan


Gruppenfoto der KursteilnehmerInnen mit GR Margit GALLAUTZ (Warndreieck)

 

Die KursteilnehmerInnen bei den Erste-Hilfe Übungen.