Revolutionäres Gebäudeleitsystem von Studenten aus St. Stefan im Gailtal entwickelt.

Feuerwehrlogo

Dominik Egger, Bettina Neunegger (aus Spittal/Drau) und Christian Robin studieren an der FH  Kärnten, Standort Villach Geoinformatik.

In Kooperation mit dem Kärntner Landesfeuerwehrverband in Klagenfurt haben sie im Zuge ihrer Bachelor-Arbeit ein Gebäudeleitsystem entwickelt.

Am 27.01.2010 stellten die drei Studenten dieses System erstmals der Öffentlichkeit vor.

Dieses Gebäudeleitsystem wird im ersten Quartal dieses Jahres einem Testlauf im Landesfeuerwehrverband unterzogen. Danach wird dieses System offiziell den Feuerwehren Kärntens vorgestellt.

Die drei Studenten (v.l.n.r. Dominik Egger, Bettina Neunegger und Christian Robin) stellten ihr Gebäudeleitsystem vor.