Presseinformation der Kärntner Landesversicherung - St. Stefan im Gailtal ist die Kärntner Gemeinde des Jahres

Kalender

St. Stefan im Gailtal ist die Kärntner Gemeinde des Jahres!

Kärntner Landesversicherung präsentiert Gemeindekalender 2012
St. Stefan, 2. November 2011 – Heute stellte die Kärntner Landesversicherung zum bereits 19. Mal ihren Gemeindekalender vor, diesmal mit Fokus auf die Gemeinde St. Stefan im Gailtal.
Seit mehr als 110 Jahre ist die Kärntner Landesversicherung der zuverlässige Partner für alle Kärntnerinnen und Kärntner, wenn es um das Thema Versicherung und Vorsorge geht. Fast ebenso lang vertrauen aber auch die meisten heimischen Gemeinden auf den Schutz, den die Zusammenarbeit mit dem einzigen Kärntner Regionalversicherer bietet. Vor diesem Hintergrund entstand vor nunmehr 19 Jahren die Idee des Gemeindekalenders – seitdem wird darauf Jahr für Jahr eine neue Gemeinde präsentiert und findet so den Weg in tausende Kärntner Haushalte.
Für das kommende Jahr 2012 wurde die Gemeinde St. Stefan im Gailtal ausgewählt. Heute um 10:00 Uhr fand dazu in den Räumlichkeiten des Gemeindezentrums die offizielle Präsentation des Kalenders durch Hans Ferlitsch, Bürgermeister von St. Stefan, Mag. Robert Laßnig, Vorstandsdirektor der Kärntner Landesversicherung, sowie Mag. Erich Dulle, Leiter des zentralen Vertriebs der Kärntner Landesversicherung, statt.


Im Rahmen der Präsentation vor Vertretern der Kärntner Presse betonte Bürgermeister Ferlitsch die Bedeutung des Kalenders für St. Stefan: „Für uns ist es eine ganz besondere Ehre, dass wir mit Hilfe der Kärntner Landesversicherung unsere Gemeinde so vielen Menschen vorstellen können. Wir hoffen, dass wir dadurch den einen oder anderen zu einem Besuch bei uns motivieren können.“

KLV größter Gemeinde-Versicherer in Kärnten
Leiter des zentralen Vertriebes, Mag. Erich Dulle, bedankte sich darüber hinaus für die gute Zusammenarbeit, welche die Kärntner Landesversicherung mit der Gemeinde St. Stefan verbindet: „Als größter Gemeindeversicherer Kärntens sind wir bemüht, unsere Partner bestmöglich zu unterstützen – unser Gemeindekalender soll dazu einen kleinen Beitrag leisten.“
Für Mag. Laßnig, Vorstandsdirektor der KLV, liegt der Vorteil einer Zusammenarbeit mit der KLV für Gemeinden vor allem in der regionalen Ausrichtung: „Gerade in wirtschaftlich herausforderndenZeiten ist es wichtig, einen zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Bei uns befinden sich alle Entscheidungsträger in Kärnten – wir sind unabhängig von großen Konzernen und können so unsere Entscheidungen schnell, unbürokratisch und zum Wohle unserer Kunden treffen.“

KLV-Kalenderpräsentation am 2.11.2011 im Kultur- und Gemeindezentrum in St. Stefan. V.l.n.r.: GR Robert Druml, Vertriebsleiter Mag. Erich Dulle, Bezirksdirektor Martin Widemair, Bgm. Hans Ferlitsch, Vorstandsdirektor Mag. Robert Laßnig, GV Manfred Mischelin, Bezirksleiter Marcel Widemair, AL Peter Sternig, Verkaufsleiter Albert Dalmatiner.