Nassfeld bei besten Bedingungen nahezu im Vollbetrieb

Rund 50 cm Kompaktschnee sorgen für perfekte Pistenverhältnisse_c nassfeld.at

Top Bedingungen am Nassfeld

Kärntens Skidestination Nummer 1, das Nassfeld, ist für die bevorstehenden Weihnachtsferien bestens gerüstet: 24 Seilbahnen und Liftanlagen, das heißt 90 % des gesamten Skigebietes, sind in Betrieb. Wintersportler erwarten somit 85 perfekt präparierte Pistenkilometer. Die Pistenschneehöhe am Nassfeld beträgt 30 bis 50 Zentimeter und die Pisten präsentieren sich in einem Top Zustand! Besonders erfreulich ist, dass zusätzlich auch noch die 7,6 km lange Talabfahrt „Carnia“ ab 24.12. befahrbar ist. Für diese ausgezeichneten Bedingungen sind 180 Seilbahn-Mitarbeiter und 350 Schneeanlagen im Dauereinsatz.

 

Die Tageskarten gibt’s vom Nassfelder Christkind bis einschließlich 24.12. zum ermäßigten Tarif und Kinder (Jg. 2002 und jünger) werden sogar zum Skifahren eingeladen! Mit Traumwetter und Sonnenschein präsentiert sich das Nassfeld und macht seinem Namen als „größte Sonnenterrasse der Alpen“ wieder alle Ehre. Details und Fotos der Woche unter www.nassfeld.at/news

 

Gratis Express Ski- & Boardservice

Österreichs schnellstes Ski- & Boardservice direkt an der Piste im KofelCenter Madritsche garantiert mehr Fahrspaß und Pistensicherheit. In max. 10 Minuten - oder einer Kaffeelänge – ist die Ausrüstung ab 8,- Euro wieder in Top-Zustand.
Für Gäste mit „PREMIUM“ Skipass* und Vollpreis-Tageskarte bis 24.12.2016 sogar gratis! Details unter www.nassfeld.at/skiservice

 

Lago Pramollo zum Eislaufen freigegeben

Der Lago Pramollo auf der Sonnenalpe Nassfeld ist zum Eislaufen freigegeben worden. Die höchstgelegene Natureisfläche in den Karnischen Alpen weißt Spiegeleis auf und ist ein attraktives Zusatzangebot zu den bestens präparierten Pisten am Nassfeld. Schlittschuhverleih gibt’s bei der Pizzeria-Pub Kabrio, direkt an der österreichisch-italienischen Grenze.

     

Alle Langlauffans kommen auf den Übungsloipen in Tröpolach und Rattendorf in den Genuss.

 

Familienskigebiete Weissbriach, Kötschach-Mauthen, Weissensee und die Skilifte in Griminitzen und Feistritz/Hrast sind geöffnet

Auch die kleinen, aber feinen Familienskigebiete der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See sind pünktlich zum Start der Weihnachtsferien geöffnet. Das Familienskigebiet Kötschach-Mauthen ist bereits in Betrieb. Das Familienskigebiet Weissbriach öffnet am 24.12. und im Skigebiet Weissensee geht’s ab 23.12 mit Teilliftbetrieb los. Einwandfreie Pistenverhältnisse erwarten kleine und große Pistenflitzer auch bei den Skiliften in Griminitzen und in Feistritz/Hrast.