Gemeinde St. Stefan im Gailtal als familienfreundlich und kinderfreundlich ausgezeichnet

Auszeichnung

Am Montag, den 20. Oktober 2014 erhielt die Gemeinde St. Stefan im Gailtal  - als eine von 96 Gemeinden aus ganz Österreich – das staatliche Gütezeichen familienfreundlichegemeinde und das UNICEF Zusatzzertifikat Kinderfreundliche Gemeinde für mehr Familienfreundlichkeit und bessere Lebensqualität verliehen.
Mit diesem Gütezeichen werden jährlich Stadt- und Marktgemeinden, Gemeinden und Städte mit eigenem Statut ausgezeichnet, die im Rahmen des Auditprozesses individuell maßgeschneiderte familienfreundliche Maßnahmen entwickelt und umgesetzt haben. Aus den einzelnen Bundesländern wurden heuer drei burgenländische, 11 kärntner, 23 niederösterreichische, 33 oberösterreichische, 11 salzburger, 6 steirische, 7 tiroler und 2 vorarlberger Gemeinde bei der Gütezeichen-Verleihung in Villach dabei. Insgesamt haben österreichweit bereits über 330 Gemeinden am Audit teilgenommen.
Jede ausgezeichnete Gemeinde erhält Ortsschilder für die Gemeindeeinfahrten mit der Aufschrift familienfreundlichegemeinde.

Bgm. Hans Ferlitsch und GR Margit Gallautz (Obfrau des Familienausschusses) nahmen das Gütezeichen aus der Hand von Sektionsleiterin Dr. Ingrid Nemec (Bundesministerium für Familien und Jugend), Präsident Helmut Mödlhammer (Österreichischer Gemeindebund) und Dr. Gudrun Berger (UNICEF Österreich) entgegen.


Ein Teil der Projektgruppenmitglieder war bei der Preisverleihung dabei, v.l.n.r. Präs. Helmut Mödlhammer (Österreichischer Gemeindebund), GR Margit Gallautz, Sabine Bacher, Othmar Schoitsch, Bgm. Hans Ferlitsch, Klaus Rieger, Angelika Logar, Ulrike Wallner, Monika Schoitsch und Anika Ferlitsch.

Auch Präsident Helmut Mödlhammer (Bildmitte) und Vizepräsident  Alfred Riedl(li.) des Österreichischen Gemeindebundes sowie die Prozessbegleiterin Mag. Maria Bogensberger (re.) begrüßten die St. Stefaner Delegation.

Die Vertreter der teilnehmenden Gemeinden freuten sich über die erhaltenen Zertifikate.

 

Fotos: Harald Schlossko und Gemeinde St.Stefan