Freiwillige Feuerwehr Köstendorf - Landessieger

Feuerwehrlogo
Landesmeisterschaften 2011 in Moosburg

Bei den Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren konnten die Aktiven insgesamt fünf Helme in den Bezirk Hermagor holen, davon einmal Gold und jeweils zweimal Silber und Bronze. Im Feuerwehrjugendeinzelbewerb in Bronze B erreichte Siegfried Pirker (FWJ Hermagor) den dritten Platz.

Fünf Helme für Bezirk Hermagor

Die Landesmeisterschaft wurde am 26.06.2011 bei besten Bedingungen in Moosburg (Bezirk Klagenfurt Land) ausgetragen. Insgesamt 55 Mannschaften traten gegeneinander an. Die Feuerwehr Köstendorf erreichte dabei den Goldenen Helm in der Kategorie Silber B und jeweils einen Silbernen Helm in Bronze A und Bronze B. Jeweils einen Bronzenen Helm erlangten die Feuerwehr Waidegg in Bronze B und die Feuerwehr Kühweg in Silber A. Somit wurde in jeder Wertungskategorie mindestens ein Helm errungen.


Feuerwehrjugend-Landesmeisterschaften

Parallel zu den Landesmeisterschaften der Aktiven fanden die Feuerwehrjugend-Landesmeisterschaften statt. Über 300 Kinder und Jugendliche nahmen daran teil. Ausgetragen wurden die Bewerbe um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen (FJLA) in Bronze und Silber sowie die Feuerwehrjugend-Einzelbewerbe in Bronze A bzw. B und Silber. Im Einzelbewerb in Bronze B erreichte Siegfried Pirker (FWJ Hermagor) den dritten Platz. Den sechsten Platz im Einzelbewerb in Silber erlangte Patrick Bübl (FWJ Hermagor).

 

Wettkampfgruppe 4 der FF Köstendorf mit dem "Goldenen Helm".

Wettkampfgruppe 4 der FF Köstendorf mit dem "Silbernen Helm".

Das Bezirksfeuerwehrkommando Hermagor gratuliert allen TeilnehmerInnen zu ihren ausgezeichneten Leistungen. Die Gemeinde St. Stefan mit Bgm. Hans Ferlitsch schließt sich den Glückwünschen zu den hervorragenden Leistungen ebenfalls an. 

Link: www.bfkdo-hermagor.at

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – OBI Koppensteiner / BM Jost
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
© BFKdo Hermagor
Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.