FF-Köstendorf: Segnung des Kleinlöschfahrzeugs und Abschnittsleistungsbewerb

FF-Fest in Köstendorf

Im Rahmen einer dreitägigen Feier vom 26. bis 28. August 2011 wurde das neue Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb der FF Köstendorf offiziell in den Dienst gestellt.

Eine Disco am Freitag stellte den Auftakt der Veranstaltung, die im idyllischen Siebenbrünn in der Gemeinde St. Stefan über die Bühne ging, dar.

Am Samstag fand das Finale des Abschnittsleistungsbewerbs „Unteres Gailtal“ statt. Insgesamt 37 Mannschaften aus dem Bezirk Hermagor und aus Uggowitz in Italien kamen nach Köstendorf, um beim letzten Bewerb 2011 anzutreten. Das wechselhafte Wetter – von Sonnenschein bis Gewitter mit Starkregen war alles dabei – verlangte den antretenden Gruppen, den Bewertern und den Veranstaltern einiges ab. So musste der Bewerb sogar wegen heftigen Regens unterbrochen werden, konnte später aber wieder aufgenommen werden. Während sich die Gruppe 3 der FF Waidegg über den Tagessieg freuen konnte, reichte der Gastgeberfeuerwehr ein zweiter Tagesrang sowie der erste Platz beim Cupfinale, um die Gesamtwertung des Raiffeisen Bezirksfeuerwehrcups für sich zu entscheiden. Der begehrte Wanderpokal wurde daher vom Letztjahressieger Waidegg an die Köstendorfer Kameraden weitergegeben. Den zweiten und dritten Rang erreichten die 3. und die 2. Gruppe der FF Waidegg. Den Siegern gratulierten auch Bürgermeister Hans Ferlitsch, NAbg. Gabriel Obernosterer, LAbg. Siegmund Astner und BFK OBR Ing. Rudolf Robin.

Anlässlich des Festaktes am Sonntag segnete Pfarrer Mag. Seweryn Klimek das neue Einsatzfahrzeug. Kommandant OBI Ing. Michael Druml konnte dazu nicht nur die Festredner Bürgermeister Hans Ferlitsch, LAbg. Vizebürgermeister Ing. Helmut Haas sowie BFK OBR Ing. Rudolf Robin, sondern auch zahlreiche Abordnungen der Feuerwehren begrüßen. Besondere Gäste waren die Kameraden der FF Hundsdorf aus der Gemeinde Feistritz im Rosental mit Kommandant OBI Martin Durnik und Vizebürgermeisterin der Gemeinde Feistritz im Rosental Frau Mag. Marlies Brandner. Die FF Hundsdorf stellte nach dem Ausfall des alten Köstendorfer Kleinlöschfahrzeuges ein Ersatzeinsatzfahrzeug zur Verfügung.
Im würdigen Rahmen des Festaktes wurden auch zahlreiche Kameraden aus der Gemeinde St. Stefan im Gailtal für ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen sowie für ihre Maschinistentätigkeit ausgezeichnet. Rudolf Bacher sen. aus Matschiedl wurde der Ehrendienstgrad „Ehrenoberbrandinspektor“ verliehen. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Frauenchor Vorderberg und die Trachtenkapelle „Alpenland“ Matschiedl.

Alle Ergebnislisten sowie die Bilderalben der Bewerbe mit zahlreichen Fotos zum Anschauen und Herunterladen finden Sie auf der Website des Bezirksfeuerwehrkommando Hermagor unter www.bfkdo-hermagor.at

 


Hinten: HFM Anton Jarnig, Bgm. Hans Ferlitsch, LAbg. Vizebgm. Ing. Helmut Haas, Patinnen Renate Druml und Brigitte Robin, Feuerwehrkurat Mag. Seweryn Klimek, Vizebürgermeister Markus Brandstätter, GFK OBI Helmut Mörtl, OV GR Robert Druml, HFM Peter Dahlitz
Vorne: OFK OBI Ing. Michael Druml, BI Harald Jarnig, BFK OBR Ing. Rudolf Robin


Die siegreiche Mannschaft der FF Köstendorf mit LAbg. Siegmund Astner, Bürgermeister Hans Ferlitsch, NAbg. Gabriel Obernosterer, BFK OBR Ing. Rudolf Robin und NAbg. Gabriel Obernosterer sowie weitere Feuerwehrfunktionäre



Ortsfeuerwehrkommandant OBI Ing. Michael Druml


Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Rudolf Robin


Bürgermeister Hans Ferlitsch überbrachte  die Glückwünsche der Gemeinde St. Stefan im Gailtal


LAbg. Vizebürgermeister Ing. Helmut Haas


Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Feistritz im Rosental Mag. Marlies Brandner und Kommandant der FF Hundsdorf OBI Martin Durnik befanden sich unter den Ehrengästen


25-jährige Ehrung: Hans-Günther Mosser, Horst Vielgut, Manfred Bacher, Johann Kröpfl


40-jährige Ehrung: Manfred Kerschbaumer, Andreas Krieber, Hans Warmuth, Michael Zwick


50-jährige Ehrung: Alexander Mosser, Hermann Wiegele, Josef Vielgut, Johann Vielgut, Friedrich Janschitz, Ludwig Gugg


Maschinistenabzeichen: Christian Warmuth (Eisen), Peter Druml (Silber), Gerhard Druml (Gold)


Rudolf Bacher sen. wurde zum Ehrenoberbrandinspektor ernannt


Frauenchor Vorderberg


Trachtenkapelle "Alpenland" Matschiedl

 

 

Links:

www.ff-koestendorf.at
www.bfkdo-hermagor.at


Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost und Gemeinde St. Stefan im Gailtal
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost (Bewerb) / Gemeinde St. Stefan im Gailtal (Festakt)
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.