Faschingskränzchen

Faschingsnärrinnen

Unter dem Motto „Lustig und Kreizfidel“ hat der Pensionistenverband Ortsgruppe St. Stefan/Gail zum diesjährigen Faschingskränzchen am Samstag, den 4. Feber 2012 in das Kultur- und Gemeindezentrum St. Stefan geladen.

Die Stimmung unter den „Faschingsnarren“, unter ihnen auch Hausherr Bgm. Hans Ferlitsch und GR Rene Rupnig, ausgezeichnet, sorgte doch Rudi Samidits mit flotter Live-Musik für Tanzbegeisterung bei den Junggebliebenen.  Pensionistenobmann Othmar Schoitsch organisierte mit seinem Team wie schon zur lieben Tradition geworden, ein geselliges Beisammensein in der Faschingszeit. Er dankt auch herzlich allen Sponsoren, die für die Tombola tolle Preise zur Verfügung gestellt haben. Trotz bitterkalten äußeren Bedingungen feierten die Gäste, unter ihnen auch einige Freunde aus den umliegenden Pensionistenverbänden, ausgelassen einige Stunden im angenehmen Ambiente des Kultur- und Gemeindezentrums St. Stefan.

Einige Impressionen vom Faschingskränzchen:


Versammlung der Faschingsgäste im Saal des Kultur- und Gemeindezentrums St. Stefan


Organisator Othmar Schoitsch begrüßte Bgm. Hans Ferlitsch, GR Rene Rupnig und den langjährigen Bauausschussobmann Johann Madritsch mit Gattin


Auch gesungen wurde so mache Schnas´n an diesem Faschingsnachmittag ...


Hinter der Theke sorgten Brigitte Karner und Gilbert Binter als Cowboys für Partylaune


Gesichtet wurden unter anderem Mexikaner, hübsche Fräuleins und Gentlemen


Wie jedes Jahr gab es tolle Preise bei der Tombola


Auch Piraten und Clowns waren zu sehen