Familientag 2012

Familientag 17.6.2012

Unter dem Motto „Herzlich“ stand am Sonntag, dem 17.6.2012 der Familientag der Gemeinde St. Stefan im Gailtal. Gleich zu Beginn spielte die Gitarrengruppe der Ortsmusikschule unter der Leitung von Margot Lackner ein bezauberndes Eröffnungsstück.

GR Margit Gallautz und Bgm. Hans Ferlitsch begrüßten die zahlreichen Gäste und Ehrengäste,  unter ihnen auch die Mitglieder des Gemeinderates GV Manfred Mischelin, GR Rene Rupnig und GR Robert Druml.
Sandro Schmied auf der Trompete und Andreas Lackner auf dem Tenorhorn, beide Schüler der Ortsmusikschule St. Stefan, unterhielten die Besucher mit ihren gekonnten Solos.

Die Kindergartenkinder begeisterten das Publikum mit einem Begrüßungsständchen,  zwei Tanzeinlagen mit Gesang und einem lustigen Mäuse-Sketch, welche sie mit ihren Kindergartenbetreuerinnen Petra Mörtl, Andrea Bischof, Helga Marko und Monika Schmidt einstudiert haben.
Auch die Kinder der Volksschule präsentierten ein umfangreiches Programm, wobei jede Klasse ihren Beitrag zu verschiedenen Schwerpunktthemen geleistet hat. Die Direktorin der VS St. Stefan, Fr. Mag. Gerda Jannach, moderierte diesen Block, der neben Tänzen und Liedern, auch Theaterstücke die zum Teil zweisprachig (in Deutsch und Slowenisch) vorgetragen wurden, enthielt. Die einzelnen Klassen- und Teamlehrer (Mag. Claudia Leitner, Mag. Amina Hrast, Gertraud Kleewein, Anton Ebner, Petra Druml  und Janko Zwitter) zeichneten für die Auswahl der Stücke und deren Einstudierung verantwortlich.
Der stimmkräftige Schulchor unter der Leitung von Mag. Claudia Leitner und mit Janko Zwitter am Keyboard überzeugte mit flotten Liedern, die ebenfalls mehrsprachig (deutsch, englisch und slowenisch) einstudiert wurden, die Gäste des Familientages.

Werklehrerin Eveline Lumassegger gestaltete,  unterstützt von Fr. Elisabeth Muffat, mit den Werken der IBF-Gruppe den Saal passend zum Thema „Herzlich“.

Ab 16.00 Uhr gab es Kaffee und Kuchen sowie Brötchen, die die Eltern der Kindergartenkinder aufwendig zubereitet hatten. Für die Getränke, die an diesem heißen Sonntagnachmittag besonders gefragt waren, sorgten die SPÖ-Frauen unter der bewährten Leitung von Fr. Brigitte Karner.
Das vielseitige Rahmenprogramm für die Kinder bot eine Lösch-Schauübung der FF-Jugend St. Stefan, eine Hupfburg und einen Kletterturm der Naturfreunde St. Stefan sowie Spiel und Spaß mit Mr. AkSeTuZi, dem Geschicklichkeitscoach. Beim Polizeistand gab es ein Wissensquiz und jedes Kind bekam auch einen eigenen Inspektor-Ausweis und als Belohnung etwas zum Naschen.

GR Margit Gallautz möchte auf diesem Wege allen, die bei der Organisation und Vorbereitung mitgeholfen haben, ein herzliches „Vergelts Gott“ aussprechen. Als kleines Dankeschön für die mitwirkenden Kinder gab es für jeden einen Herz-Luftballon und eine Manner-Schnitte.



Leonie Moser, Valentina Lackner, Nadine Mörtl, Miriam Druml und Zita Miklautsch spielten mit ihren Gitarren das Eröffnungsstück „Samba Lelé“


Der Saal war bestens gefüllt, sehr zur Freude der vielen Kinder

 
Sandro Schmied auf der Trompete meisterte seinen Auftritt vorbildlich


Andreas Lackner überzeugte die Gäste von seinem Talent, das er bei den kürzlich absolvierten Prüfungen ebenfalls unter Beweis gestellt hat und eine Auszeichnung erhielt


Die Kindergartenkinder begeisterten mit ihrem Klatsch-Tanz-Lied


Mit den selbst gestalteten Werken der IBF-Gruppe zum Thema „Herzlich“ wurde der Saal dekoriert


Eltern der Kindergartenkinder bewirteten die vielen Gäste und Kinder mit selbst gebackenem Kuchen und belegten Brötchen


1. Klasse


2. Klasse


3. Klasse


4. Klasse


Chor der VS St. Stefan


Mitwirkende und Ehrengäste des Familientages 2012


Die Polizei mit ihrem Stand, bei dem die Kinder ihr Können beim Wissensquiz unter Beweis stellen konnten


Die Lösch-Schauübung der FF-Jugend St. Stefan


Am Kletterturm der Naturfreunde konnten sich die Kinder, die von den Naturfreunden gesichert wurden, ohne Angst bis an die Spitze vorwagen


Mr. AkSeTuZi zeigte den Kindern verschiedene Tricks und akrobatische Übungen