Bürgermeister Hans Ferlitsch erhielt Landesorden in Silber

Bgm. Ferlitsch erhielt den Landesorden in Silber

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Bgm. Hans Ferlitsch mit dem Landesorden in Silber ausgezeichnet wurde. In den Dankesworten ging der Landeshauptmann auf die Tätigkeit und das Tun aller Geehrten ein und dankte ihnen für ihre Einsatzbereitschaft und das Mittragen von Verantwortung.

„Bürgermeister und Gemeindebundpräsident Ferlitsch sei ein wichtiger Verantwortungsträger des Landes und habe es stets verstanden, mit Eleganz und Beharrlichkeit die Balance zwischen der Landespolitik und den 132 Kärntner Gemeinden herzustellen“, so LH Dörfler.

Hans Ferlitsch ist seit 36 Jahren in der Gemeindepolitik tätig, war von  1973–1985 Vizebürgermeister und bekleidet seit 1985 die Funktion des Bürgermeisters. Im Jahre 1993 zog Ferlitsch in den Bundesrat ein, war 1994 bis 2009 Landtagsabgeordneter, davon 10 Jahre Zweiter Landtagspräsident. Weiters ist unser Bürgermeister seit dem Jahre 1996 Vizepräsident des Österreichischen Gemeindebundes sowie Präsident des Kärntner Gemeindebundes und wurde vor kurzem bei der Landesversammlung in dieser Funktion bestätigt.

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 14. Juli 2009 gratulierten die Gemeinderatsmitglieder Bgm. Ferlitsch zu dieser hohen Auszeichnung. Auch die Gemeindebediensteten schließen sich dieser Gratulation gerne an.

Landeshauptmann Gerhard Dörfler verlieh im Beisein von LR Dr. Peter Kaiser und LR Dr. Josef Martinz am 13. Juli 2009 unseren Bürgermeister Hans Ferlitsch den Landesorden in Silber.