Besuchsdienst des Roten Kreuzes sucht noch freiwillige Mitarbeiter

Rotes Kreuz

Seit April bietet das Rote Kreuz in Hermagor unter dem Motto „1 Stunde Zeit für Dich“ einen Besuchsdienst an, für ältere oder nicht gesunde Menschen, die keine Möglichkeit haben, ihre Wohnung alleine zu verlassen. Die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst können aktiv zuhören, üben das Gedächtnis beim Kartenspielen, Kreuzworträtsel lösen, Musik hören oder singen. Sie fördern über Wunsch des Betreuten die Feinmotorik durch Basteln- oder Handarbeiten und fördern die Beweglichkeit durch Spaziergänge an der frischen Luft. Unser Angebot soll auch pflegende Angehörige entlasten, damit sie Zeit für persönliche Erledigungen nützen können.

Unsere acht Mitarbeiterinnen betreuen derzeit bereits 15 Mitmenschen. Da die Nachfrage seitens der älteren Bevölkerung für diesen Service des Roten Kreuzes zunimmt suchen wir noch Damen und Herren, die sich gerne ehrenamtlich ein paar Stunden in der Woche Zeit nehmen können und älteren Menschen einfach Freude schenken. Info an der Bezirksstelle unter Tel.: 04282 2244 2711

 


Brigitte Brandmüller leitet den Besuchsdienst beim RK Hermagor


Maria Errath schenkt “1Stunde Zeit”