Ausbildung in der Pflegeassistenz und Sozialbetreuung in Hermagor ab Herbst 2018

Dieser Tage fand im Bundesschulzentrum in Hermagor eine erste Informationsveranstaltung über das neue Schulungsangebot der Caritas statt. Ab Herbst werden an einer berufsbegleitenden Ausbildung interessierte Frauen und Männer eine Berufsqualifikation für die Arbeit in der Pflegeassistenz und Fachsozialbetreuung (Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen) teilnehmen können. Der Unterricht wird an zwei Abenden (montags und mittwochs) von 16.15 bis 21.15 Uhr im Schulzentrum Hermagor stattfinden. Der Bedarf an fachlich qualifizierten Pflegekräften für das Gailtal kann damit gut abgedeckt werden. Da die letzte vergleichbare Ausbildung im Tal schon vor 20 Jahren abgeschlossen wurde, besteht durchaus wieder ein Schulungsbedarf in diese Richtung. Die Pflegedienstleitungen der Pflegeeinrichtungen vor Ort unterstützen diese Bildungsmaßnahme und werden die für die Ausbildung erforderlichen Praxisplätze natürlich zur Verfügung stellen.

Am Montag, den 9. Juli 2018 wird es dazu wieder ein Informationsgespräch in der Aula des Schulzentrums in Hermagor geben. Interessierte können sich auch über die Homepage der Schule für Sozialbetreuungsberufe: www.sobs.at informieren.