Konzert des Kammerchor Klagenfurt am 08.12.2016

Weihnachten –  ein Fest, das die europäischen Länder einigend umspannt, das aber in jeder Art und Weise seine verschiedenen Ausprägungen und Facetten haben kann, so auch in den Liedern. Wie die Europastaaten zur Weihnachtszeit zusammenklingen, was sie unterscheidet oder was sie gemeinsam geerbt haben, hört, spürt und erfährt man im Konzert „Weihnachten in Europa.

 

Donnerstag, 8. Dezember 2016 um 19 Uhr im
Kultur- und Gemeindezentrum St. Stefan an der Gail

 

Das Konzert ist die bereits elfte Auflage des Kammerchores Klagenfurt-Wörthersee, der mit dem Programm auch schon im EU-Parlament in Brüssel aufgetreten ist.

Mit dabei ist ein Kleinensemble des Kärntner Sinfonieorchesters, das mit instrumentalischen Klängen musikalische Charakteristika der EU-Staaten zu gestalten weiß, Günther Antesberger mit prosaischen Weihnachtseindrücken sowie der Kammerchor Klagenfurt-Wörthersee unter der Leitung von Christian Liebhauser-Karl.

 

Günther Antesberger ist es übrigens auch zu verdanken, dass die Weihnachtslieder neu aufgeschrieben sowie für gemischten Chor gesetzt und orchestriert wurden. Ihm ist es auf besondere Art gelungen, dass bereits mit den ersten Takten jedes Liedes die besonderen Klangfarben jedes Landes zum Klingen gebracht werden. Eine weihnachtlich-musikalische Reise durch Europa!

 

Karten sind erhältlich bei den Mitgliedern der TK Alpenland Matschiedl, im Tourismusbüro Hermagor oder unter der Karten-Hotline 0650/2627650.